Amy – Hündin – 1,5 Jahre – kastriert - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Amy – Hündin – 1,5 Jahre – kastriert

Boxer > Zuhause gesucht > einzeln
Zum Vergrößern die Bilder anklicken

09.11.20


Amy – Hündin – 1,5 Jahre – kastriert



Amy ist gerade 1,5 Jahre alt und eine wunderschöne, liebe Boxerhündin.

Die Hündin leidet jedoch an EPI (Erkrankung der Bauchspeicheldrüse). Sie ist mit einem Spezialfutter und Enzymen gut eingestellt.

Bedingt durch ihre Erkrankung braucht Amy ein ruhiges Umfeld. Ihre Familie hat sie schweren Herzens in unsere Obhut gegeben,

weil das häusliche Umfeld  mit mehreren kleinen Kindern der jungen Boxerdame sehr zugesetzt hat.

Amy ist eine kleine, zierliche Hündin. Sie ist boxer-typisch voller Temperament und Lebensfreude. Zu allen Menschen ist sie lieb und sehr freundlich.

Mit Artgenossen ist Amy verträglich und hat sehr viel Spaß am gemeinsamen Spielen. Katzen gehören nicht zu ihren Freunden und sollten daher nicht im neuen Zuhause leben.

Die junge Hündin hat zwar schon eine Grunderziehung, jedoch muss sie noch einiges dazu lernen. Mit Geduld und dem nötigen Verständnis wird Amy eine wunderbare Begleiterin ihrer neuen Familie werden.




Kontakt:
Nordrhein-Westfalen
Ute Laue
Tel: 05221 / 6 43 20
Fax: 05221 / 62 66 79

oder:

Kontakt:
Nordrhein-Westfalen
Manuela Büscher
Boxerhof Bad Oeynhausen
Tel.: 05731 - 15 60 7 50 
mobil: 0162 - 89 71 4 83

Wichtig:
Wenn Sie sich für diesen Boxer interessieren, dann füllen Sie bitte diesen Interessenten-Fragenbogen aus.  Bitte haben Sie Verständnis dafür, denn ohne den ausgefüllten Fragebogen kann eine gewissenhafte Vermittlung unsererseits nicht erfolgen.

Zurück zum Seiteninhalt