Emma - 06.03.19 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Emma - 06.03.19

Boxerinfo > Post von Ehemaligen > 2019
06.03.2019



Hallo liebe Freunde,

könnt ihr euch noch an die Zwingerauflösung 2011 erinnern? Am 06. März bin ich damals in mein neues Leben gestartet.

Dachte ich schicke euch mal ein paar Bilder von mir und meinen Freunden.

Wie ihr seht geht es mir super.

Liebe Grüße,
eure taube Zaubermaus Emma.



Hintergrund-Information:

06.03.11

In unserem Kerngebiet wird ein großer Boxerzwinger bzw. eine Boxerzucht aufgelöst. Verschiedene Gründe sind hierfür Ursache.

Wir wurden um Hilfe gebeten, damit die dort noch vorhandenen Boxer nicht unkontrolliert abgegeben werden müssen. Der Züchterin ist es selbst nicht möglich, in relativ kurzer Zeit alle Boxer unterzubringen.

Bei unserem letzten Besuch vor wenigen Tagen mussten wir feststellen, dass die Situation sich dort dramatisch verschlechtert hat.
Die bereits knappen Finanzmittel reichen nur noch für das allernötigste Futter. Fast alle Hunde sind untergewichtig und müssen vor allem dringend tierärztlich betreut werden. In einer Welpengruppe ist der Zwingerhusten ausgebrochen, der bei Nichtbehandlung auf die anderen Boxer übergreifen wird. Die Behandlung dieser Welpengruppe kann nicht bezahlt werden.

D.h. der Husten wird zu weiteren Erkrankungen führen und wir müssen wohl mit Todesfällen rechnen, da die Hunde in Aussenzwingern leben.





 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü