Peppa - 29.12.19 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Peppa - 29.12.19

Boxerinfo > Post von Ehemaligen > 2019
29.12.2019


Hallo ihr Lieben,

wir wünschen frohe Weihnachten gehabt zu haben und hoffen ihr hattet so schöne Weihnachtsfeiertage, wie wir mit unserer Zuckerschnute.

Peppas Zahnfleisch-OP (Wucherungen) liegt nun 3 Wochen zurück, sie hat - wie bereits berichtet - alles gut überstanden und war pünklich zum Fest wieder fit, um sich wie im Rausch auf ihre Päckchen zu stürzen, auszupacken und unser Wohnzimmer komplett mit Geschenkpapierfetzen auszulegen. "Rosa Bauch" nach oben lag sie am späten heiligen Abend im Papier ... Sie liebt einfach die Feiertage.

Wie ihr beim Kurzbesuch im Boxerhof am vergangenen Wochenende selbst sehen konntet, ist sie für ihre fast 10 Jahre top fit und unglaublich tiefenentspannt. Sie ist an allem interessiert, freundlich und lässt sich von nichts und niemanden aus der Ruhe bringen und es braucht wirklich einiges, dass sie mal zurück pöbelt.

Nur bei der Grundstücksüberwachung versteht sie keinen Spaß, da ist dann Schluss mit flauschig, dann ist hier Mambo!

Nach vielen langen Spaziergängen an der XXL-Leine ist Peppa nun soweit, dass sie bei Herrchen ohne Leine laufen kann und darf. Sie lässt sich sehr gut abrufen, selbst wenn sie ihren Labrador-Freund Sammy trifft und mit ihm gemeinsam durch den Wald tobt, ein Pfiff und sie kommt sofort angedonnert und ist an Herrchens Seite.

Wir wünschen euch schon einmal einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes 2020.

Herzliche Grüße
Familie Höfelmeier + Peppa

Zurück zum Seiteninhalt