Wir fanden im Dezember 2019 ein neues Zuhause - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Wir fanden im Dezember 2019 ein neues Zuhause

Boxer > Zuhause gefunden > 2019
Rocky

Rocky
31.12.19

Unser großer Kuschelbär hat sein neues Zuhause im Raum Schleswig gefunden.

Nachdem sich Familie Z. von ihrem geliebten Bordeaux Doggen Mädchen verabschieden mussten, war es sehr still im Haus. Als nun Rocky eine neue Familie suchte stand schnell fest, er ist es. Rocky hat sich bei seinen neuen Menschen sofort bestens eingelebt und genießt die viele Aufmerksamkeit und Zuwendung.

Auch die Tochter der Familie, sowie die Enkel samt seiner neuen Boxerfreundin hat Rocky bereits kennen gelernt und alle für sehr gut befunden.

Frauchen meint: "Rocky ist ein ganz Lieber, er ist einfach nur toll."

Wir freuen uns sehr und wünschen Rocky mit seiner lieben Familie viele glückliche Jahre.



Kenzo

Kenzo
22.12.19

Es gibt sie doch noch, die kleinen Wunder, die durch wunderbare Menschen möglich sind. Unser großer Sorgenboxer Kenzo hat eine neue Familie gefunden.

Mandy und Miklos haben sich auf unseren Hilfeaufruf gemeldet. Beide haben ein Herz für Hundesenioren und möchten Kenzo einen schönen Lebensabend ermöglichen. Sie haben Erfahrung mit alten und kranken Hunden, derzeit lebt die alte Hündin Quila bei ihnen. Bewusst haben sie ihren Alltag und ihr gesamtes Leben auf die Betreuung von Senioren eingerichtet. Sie haben einen hundeseniorenfreundlichen Bungalow, überall Terrassentüren zum Garten, es gibt keine Stufen.

Kenzo hat sich vom ersten Augenblick sehr wohl im neuen Umfeld gefühlt. Die Hündin – typisch weiblich – hat zunächst ein wenig Zeit benötigt, um den neuen Mitbewohner zu akzeptieren. Aber auch das ist inzwischen einvernehmlich zwischen den Hunden geregelt. Kenzo zeigt zunehmend wieder mehr Lebensfreude und genießt die kleinen Spaziergänge.

Wir alle sind überglücklich und danken Mandy und Miklos von Herzen. Wir wissen, bei diesen Menschen ist unser wundervoller Kenzo gut aufgehoben.

Prince

Prince
22.12.19

Prince ist zu unserer Großfamilie Sch. nach Osnabrück gezogen. Dort lebte zuvor unsere Gina, die leider nach einem glücklichen Boxerleben über die Regenbogenbrücke gehen musste. Die gesamte Familie kam zum Boxerhof, um Prince kennenzulernen und sich gleich mit ihm anzufreunden.

Die Begeisterung war auf allen Seiten groß und Prince konnte es kaum erwarten, ins Familienauto zu steigen.

In dieser Familie ist unser Prince bestens aufgehoben und wird ein glückliches Boxerleben haben.

Pelle

Pelle
22.12.19

Pelle ist in den Großraum Köln gezogen zu Kerstin. Die Familie hat Erfahrung mit Bullis und hat sich daher sofort in Pelle verliebt.

In der Familie lebt noch die Dackeldame Charlotte - 12 Jahre und blind. Beide Hunde sind sehr verträglich und kommen gut miteinander zurecht.

Die Rückmeldungen sind sehr positiv. Pelle lebt sich immer mehr ein und ist ein richtiger Hundeschatz, der allen Familienmitgliedern Freude macht.

Zurück zum Seiteninhalt