Manni - 15.04.19 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Manni - 15.04.19

Boxer > Zum Gedenken > 2019
15.04.2019
 

Manni 17.4.10 - 19.3.19

Fünf wundervolle Jahre durften wir mit unserem Manni verbringen. Er tröstete uns nach dem Tod unseres ersten Notboxers Emil und brachte wieder Leben in den Alltag.

Boxertypisch ging die Post ab, so, als sei er immer schon bei uns.



Kerngesund, super lieb, mit Flausen im Kopf bereicherte Manni jeden gemeinsamen Tag. Gern folgte er mir auf Schritt und Tritt, schlief vor unserem Bett, passte sich unseren Lebensgewohnheiten an und liebte unseren Kater. Wir hatten eine wunderbare Zeit mit ihm, doch nun fehlt er uns so sehr.

Von Oktober bis März folgte ein Diagnose - und Behandlungsmarathon mit ups and downs. Eine Autoimmunkrankheit - Myastenia gravis - schwächte unseren tapferen Boxerschatz. Der eigene Körper zerstörte die Muskeln, bis Manni sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte.

Am 19.3. ließen wir Manni, unendlich traurig und schweren Herzens, gehen.

"Es tut weh, sich an Momente zu erinnern, die es nie wieder geben wird."

Dagmar und Rainer Kappert
mit Emil und Manni im Herzen


 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü