Wir fanden im September 2019 ein neues Zuhause - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir fanden im September 2019 ein neues Zuhause

Boxer > Zuhause gefunden > 2019
Cora

Cora
02.09.19

Familie Sch. aus dem Sauerland hatte sich schon seit längerem um einen Notboxer bemüht, nachdem ihr Boxer Joker im Alter von 10 Jahren verstorben war.

Es dauerte ein wenig, aber dann kam Caro und diese Hündin sollte es sein.

Caro hat sich schnell im neuen Zuhause eingelebt und ist dort eine sehr anhängliche und verschmuste Hündin.

Draußen verlaufen die Begegnungen mit Artgenossen allerdings noch nicht ohne Konflikte. Hier ist noch Trainingsbedarf vorhanden. Aber die Eheleute sind sehr zuversichtlich, dass sie hier eine Lösung für entspanntere Spaziergänge finden werden.



Molly

Molly
02.09.19

Molly, eine dunkel-gestromte Boxerschönheit, kam in unsere Betreuung und bevor wir sie auf der Homepage unter "Zuhause gesucht" vorstellen konnten, fand die Hündin bereits ihre neue Familie. Molly lebt nun bei Ute und Fred im schönen Westerwald. Die Familie lebt im ländlichen Bereich mit viel Auslaufmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe von Wäldern und den Feldern. So hatten wir uns das neue Zuhause für Molly vorgestellt und gewünscht.

"Liebe Frau Büscher, liebe Frau Laue,

unsere Heimfahrt war gut, zu Hause hat Molly erstmal alles erkundet und war sehr aufgeregt. Die Nacht war für uns alle aufregend. Die Spaziergänge machen wir schon teilweise ohne Leine. Sie hört sehr gut und wird auch etwas ruhiger...

Das wird schon ...

Herzliche Grüße,
die  Köche mit Molly"

Wir wünschen der kleinen Boxer-Maus eine lange, glückliche Zeit in ihrer neuen Familie.



Paula & Asko

Paula & Asko
01.09.19

Boxer und Mensch im Glück...

Wir hatten schon Bauchweh vor dem Tag, an dem wir dieses bezaubernde Pärchen trennen müssten. An das Glück, dass wir eine Familie finden würden, die Beide adoptieren, war nicht zu hoffen.

Es war mehr als Schicksal, als Kathrin und Steffen die Beiden auf unserer Homepage entdeckten.

Die Familie hatte bereits ein Pärchen von uns. Als nun auch noch Arthos über die Regenbogenbrücke ging, stand schnell fest, es sollte wieder ein Notboxer sein.

Es wurden zwei.

Paula und Asko hätten keine liebevollere Familie finden könnten. Sie wurden mit offenen Armen willkommen geheißen.

Es war eine wunderschöne Vermittlung und es sind auch ein paar Tränchen der Rührung vergossen worden.

Es wird sich in Zukunft alles nur um das Wohlbefinden der Beiden drehen.

Sie durften zusammen bleiben. Für Paula, Asko und natürlich auch für uns, ein großes Geschenk.



Aaro

Aaro
01.09.19

Aaro fand bei Monika und Hartmut ein neues und liebevolles Zuhause.

Er hat diese Familie vom ersten Kennenlernen um die Pfote gewickelt. Es gibt fast nichts, das der Kronprinz nicht darf.

Er wird seiner Zukunft unbesorgt entgegen sehen.

Aaro wird geliebt und es wird dafür Sorge getragen, dass es ihm immer gut geht.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü