Babbel - 31.07.2018 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Babbel - 31.07.2018

Boxer > Zum Gedenken > 2018
31.07.2018
 


Heute um 8:30 Uhr hat Babbel uns für immer verlassen.  Wir haben noch alles versucht ihm zu helfen, aber es hat nicht geholfen.

Nachdem der TA gestern alles versucht hatte und ihm Spritzen gegeben hatte, hätte er versuchen müssen, aufzustehen. Nach einer schweren Nacht, war nicht daran zu denken, dass er wieder auf die Beine kommt. Der TA sah keine Chance ihm noch zu helfen. Er empfand es als Qual, ihn so leiden zu lassen und empfahl uns, ihn im Sinne des Tierschutzes über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen. Wir sind der Empfehlung gefolgt und Babbel ist ganz friedlich eingeschlafen.

Jetzt tobt er über die Wiesen und freut sich, dass er von Schmerz und Leid befreit ist.

Babbel du warst nur 4 Monate bei uns, aber die Zeit hast du und wir genossen.

R.I.P. lieber Babbel wir hätten dich gerne länger gehabt ...


Anmerkung BNH:
Babbel hatten wir 2014 mit 4,5 Jahren an ein älteres Ehepaar in den Norden vermittelt. Als dann das Herrchen plötzlich verstarb und die Ehefrau aufgrund von Krankheit und Alter den Rüden nicht mehr versorgen konnte, kam Babbel zu Lore in Pflege. Das war vor 4 Monaten.

Lore und Jan haben ihn gleich ins Herz geschlossen. Leider war die Zeit viel zu kurz.
 


 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü