Mika - 12.02.22 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Mika - 12.02.22

Boxerinfo > Post von Ehemaligen > 2022
12.02.2022

Unsere Ehemalige Mika hat heute Geburtstag
und wir möchten ihr natürlich ganz herzlich dazu gratulieren!


Ihr Frauchen Gaby Streckert schreibt:

"Am 10.07.2013 stieg eine sehr dünne, schlaksige 19kg Boxerin aus der Box, hinein in unser Leben!

Mika hatte ihre ersten 17 Lebensmonate in einem Hof (und NUR da) verbracht- allein!

Sie war und ist ein wilder Handfeger, der alles wissen und erkunden muss. Vieles regt sie einfach auf - von Null auf Hundert im Nullkommanix. Es schlägt ihr dann auch schnell mal auf den Magen.

Gehorchen gehörte nie zu ihren Stärken und deshalb darf sie erst seitdem sie im gesetzteren Alter ist, an übersichtlichen Stellen von der Leine (freie Sicht auf 1000m ...)

Mika hatte immer ein Rudel um sich. Erst zeigten ihr Boxer Eddi und Dalmatiner Buddy, wie das Leben so geht, verbunden mit vielen Hunderten von Stunden, in denen getobt und gekuschelt wurde. Da ja leider alles endlich ist, kam 2017 die halbjährige Oprah zu uns, als Eddi starb und nach Buddys Tod zog der 8 wöchige Ludwig ein.

Oprah und Ludwig wurden von Mika erzogen und das merkt man (leider...) oft auch. Aber sie sind ein Herz und eine Seele und das ist das Einzige was wirklich zählt.

Mit 7 Jahren wurde sie plötzlich ruhiger, blieb oft liegen - Schmerzen!

Sie bekam Goldimplantate in die Hüften und den Rücken und damit läuft es sich wieder gut, schnell und weit laufen.

Sie hat immer noch den Schalk im Nacken - möge es noch lange so bleiben!"

(C) 2001-2022
Zurück zum Seiteninhalt