Jerry - 24.03.20 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Jerry - 24.03.20

Boxer > Zum Gedenken > 2020
24.03.2020




Wir sind in der traurigen Situation, den Tod von Jerry bekanntgeben zu müssen. Wir haben Jerry am 1.12.2012 von der Boxernothilfe Bad Oeynhausen übernommen.

Heute musste er in der Tierklinik (Travemünder Allee) in Lübeck eingeschläfert werden, nachdem er in der letzten Woche rapide abgebaut hatte. Er hatte mehrere  Tumoren an verschiedenen Stellen und war durch die angeborene Aortenstenose und nachfolgend erworbene ausgeprägte Herzinsuffizienz seit längerem nicht mehr narkosefähig (laut Aussage der Kardiologie der Tierklinik Kücknitz vom 17.01.2019). Im Dezember 2018 hatten wir ein Angiolipom entfernen lassen, er stellte sich als subkutaner Mastzelltumor heraus, von dem er an zahlreichen Stellen befallen war.

Wir hatten damals die Hoffnung, dass er noch eine gute Zeit haben würde, trotz der Prognose, er würde den Sommer 2019 nicht mehr erleben. Er hatte bis von einigen Wochen noch viel Lebensfreude. Wir sind traurig und hoffen, ihn zum richtigen Zeitpunkt vor weiterem Leiden bewahrt zu haben.

Traurige Grüße,
Cathrin Schulz-Mirbach


(C) Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Boulevard
Facebook Boxer Nothilfe Vermittlungshilfe
Facebook Boxer Nothilfe Tierschutz
Facebook Boxer Nothilfe Sorgenkinder
Zurück zum Seiteninhalt