Becky - 25.09.22 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Becky - 25.09.22

Boxer > Zum Gedenken > 2022
25.09.2022



Becky

*06. März 2013 - †09. September 2022


Die Erinnerung ist ein Fenster,
durch das wir dich sehen können,
wann immer wir wollen.



Der 09. September 2022 fing an wie viele Freitage zuvor; morgens wartete Becky unterm Tisch auf die Wurst und verabschiedete mich dann an der Tür. Mittags bat mich mein Mann nach Hause zu kommen, irgendwas stimmt nicht mit Becky. Am späten Mittag dann der Zusammenbruch, Tierärztin, Tiergesundheitszentrum Grußendorf, die Diagnose perforiertes Hämangiosarkom. Alles ging so schnell, war kaum zu begreifen.

Der Anruf am 03.Oktober 2014 von Frau Laue, dass die kleine Pauline jetzt Becky, ein für-immer-zuhause sucht, ließ uns am nächsten Tag nach Bad Oeynhausen fahren. Dieses bildschöne Boxermädchen hat ein Päckchen schlechter Erfahrungen mitgebracht, aber unser Bolle hat sie ans Pfötchen genommen, so dass Becky schnell angekommen ist.

Becky war eine bescheidene, dankbare Hündin; zuhause so ruhig und unauffällig, außer es hat an der Tür geklingelt oder sie wollte auf die Couch gehoben werden. Draußen war Becky ein kleiner Derwisch, lauffreudig, durch jede Pfütze pflügen, Löcher graben, mit Bolle toben und moderates "Häschen-Jagen". Bolle und Becky waren beste Freunde, Spielgefährten auf Augenhöhe, teilten alles, ärgerten sich gegenseitig und hielten zusammen wie Pech und Schwefel. Becky hat auf uns alle aufgepasst, im Garten regelmäßig ihre Kontrollgänge gemacht, alles und jeden lautstark angekündigt, der sich unserem Grundstück näherte und uns jeden einzelnen Tag zum Lachen gebracht. Becky war unser kleines Püppchen! Sie fehlt uns so sehr, kein Schnarchen mehr, kein Pfötchen, was einen antippt damit man weiter streichelt, keine großen Kulleraugen, die unterm Tisch hochgucken auf Leckerlis wartend, keine vier Pfötchen mehr, die meinen Mann auf Schritt und Tritt folgen und so vieles mehr.
Gestern haben wir Becky wieder nach Hause geholt und jetzt findet sie ihren letzten Platz im Garten, damit sie immer bei uns ist.

Vielen Dank, dass Sie uns dieses zauberhafte Boxermädchen anvertraut haben.
Wir warten auf den Tag, an dem die Erinnerungen - statt Tränen - ein Lächeln schenken.

Traurig
Barbara, Norbert und Bolle


(C) 2001-2022
Zurück zum Seiteninhalt