Kenzo - 21.03.20 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Kenzo - 21.03.20

Boxer > Zum Gedenken > 2020
21.03.2020



Der Himmel hat nun einen neuen Stern mehr !


Am 16.03.2020, nach nur 3 Monaten bei uns, mussten wir Kenzo schweren Herzens gehen lassen. Wir sind tieftraurig und erschüttert, wie schnell alles ging.

Der Opi blühte hier nochmal richtig auf. Er liebte es in der Sonne zu liegen und durch den Garten zu stolpern. Alles musste auf seine Richtigkeit überprüft werden. Wir hatten viele Spitznamen für ihn: Opi, der General, der Professor, Kontroletti, Inspektor, am häufigsten jedoch Schatz.

Seine Hasenöhrchen holte er sich immer pünktlich jeden Abend in der Küche ab. Bei Hündinnen konnte der Opi nochmal richtig Gas geben...

Kenzo war einer der liebsten Hunde, die wir jemals getroffen haben. Er war immer nett und fröhlich. Er hatte so viel Lebensfreude.

Jetzt ist unser Haus leise...

- niemand, der nachts um 1 Uhr ins Schlafzimmer marschiert und alle weckt.

- keiner, der unkontrolliert durchs Haus stolpert und die Katze wegrammt, weil er nicht mehr bremsen kann...

- keine Kontrollblicke und -gänge mehr, wenn wir uns doch mal erdreistet haben, aus seinem Blickfeld zu gehen.

- keiner, der den ganzen Tag auf der Terrasse liegt und unsere Bauabläufe überwacht.


Letzlich war es ein sehr großer Milztumor, der ihm in kürzester Zeit die Kraft nahm.

Er fehlt uns allen ganz doll, auch unsere Quila vermisst ihn.


Danke, dass wir diesen wunderbaren Hund kennen- und lieben lernen durften!
Und auch Danke für die tolle Betreuung von Frau Büscher.

Wir werden uns bald Wiedersehen und ein Andenken an Kenzo für euch zum Boxerhof bringen.

Traurige Grüße,
Mandy, Miklos und Quila


(C) Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Boulevard
Facebook Boxer Nothilfe Vermittlungshilfe
Facebook Boxer Nothilfe Tierschutz
Facebook Boxer Nothilfe Sorgenkinder
Zurück zum Seiteninhalt