Ben - 18.03.22 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Ben - 18.03.22

Boxer > Zum Gedenken > 2022
18.03.2022

Ben



Traurig müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unseren Ben (ehemals Henry) am 04.03.2022
mit 11 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen mussten.

Ben war die letzten 1,5 Jahre mit der Cushing Krankheit (Tumor an der Hirnanhangdrüse) und den damit einhergehenden Begleiterkrankungen sehr geplagt. Sämtliche Besuche bei den unterschiedlichsten Tierkliniken und Tierärzten, die tägliche Einnahme von diversen Tabletten und Aufbaupräparaten, konnten den Zerfall und die Gebrechen nicht aufhalten und auch nicht lindern.

Ben liebte alle Menschen.

Auf unseren Reisen im Wohnmobil war er extrem gerne dabei und verbrachte jede Fahrt im Tiefschlaf. Bei allen Freizeitaktivitäten, egal ob wandern, Fahrrad fahren, Schifffahrt, Berg-Gondelfahrt oder Zugfahrt hat er uns voller Begeisterung und ohne zu zögern immer begleitet.

Bei Hunden, vor allem Rüden, war Ben eher wählerisch und in der Anfangszeit auch ein kleiner Teufel, der sich am liebsten auf die anderen Hunde gestürzt hätte... Das haben wir aber mit der Zeit und Geduld gut in den Griff bekommen.

Ben war für uns ein Traumhund, der immer und überall dabei war und vieles einfach selbstverständlich konnte, ohne dass wir ihm das beigebracht haben.

Wir sind unendlich traurig und vermissen ihn sehr.

Susanne und Roger März

(C) 2001-2022
Zurück zum Seiteninhalt