Über uns - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

Verein


Der Verein “Boxer Nothilfe Deutschland e.V.” wurde am 24. Februar 2001 gegründet. Die maßgeblichen und führenden Mitstreiter der Initiative “Boxer in Not” im Boxer Klub e. V. München haben sich nach reiflicher Überlegung entschlossen, im Sinne einer unabhängigen Tierschutzarbeit zum Wohle in Not geratener Boxer einen eigenständigen Verein zu gründen, ohne den Zwängen, Einschränkungen und Behinderungen eines Rassehundezuchtvereines ausgesetzt zu sein, der vorrangig eigennützige Ziele verfolgt.

Ziel:
Unser Verein ist bundesweit tätig und nimmt sich aller Hilfe bedürftigen Boxer – unabhängig von der Abstammung – liebevoll an. Es ist unser erklärtes Ziel, durch den Aufbau eines Netzes von mehreren zentralen Unterbringungs- und Pflegestationen im gesamten Bundesgebiet Notfälle aufzunehmen, zu betreuen und zu versorgen bis zur Vermittlung.

Alle aktiven Mitglieder unseres Vereins üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus.

Geschäftsstelle:
Wöhrener Strasse 74
32549 Bad Oeynhausen

Tel: 05731 / 300 14 65
Fax: 05731 / 300 14 66
Email: geschaeftsstelle@boxernothilfe.de

Bankverbindung:
Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG
BLZ: 494 900 70
Kto: 26 00 205 500
IBAN: DE86 4949 0070 2600 2055 00

BIC: GENODEM1HFV

Vorstand:

1. Vorsitzende: Ute Laue
utelaue@boxernothilfe.de

2. Vorsitzende: Vera Dengel
veradengel@boxernothilfe.de







 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü