Galan – Rüde – 1 Jahr - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Galan – Rüde – 1 Jahr

Boxer > Zuhause gesucht > einzeln
Zum Vergrößern die Bilder anklicken

24.07.19

Galan – Rüde – 1 Jahr


Mit Galan ist wieder ein ganz süßes Boxerkind zu uns gekommen, dass gerade vor ein paar Tagen seinen 1.Geburtstag erlebt hat.

Da sein Frauchen dem Kleinen einfach nicht mehr gerecht werden konnte, sucht Galan nun eine neue Familie, die ihn mit Fürsorge und Liebe sein ganzes Leben lang begleitet.

Galan kennt die Grundkommandos und geht gut an der Leine. Altersentsprechend muss der Kleine sicher noch ein wenig hinzu lernen. Aber wenn seine Leute am gemeinsamen Lernen, genauso viel Freude wie Galan haben, wird das gut funktionieren.

Im Auto fährt der Kleine ohne Probleme mit. Katzen mag Galan nicht so sehr.

An die neue Situation hat der kleine Mann sich nun gewöhnt und folgt seinen Pensionseltern auf Schritt und Tritt. Er begegnet unbekannten Dingen etwas zaghaft, fasst jedoch relativ schnell Vertrauen, wenn er ruhig heran geführt wird.

Auch Artgenossen sind Galan etwas suspekt, eine ruhige Hündin die ihn an die Pfote nimmt, würde dem Schatz aber sicher gut tun.

Galan wünscht sich Menschen an seiner Seite die ihm Halt und Sicherheit geben und ihm mit viel Liebe und Geduld die große weite Welt zeigen. Wenn der kleine Schatz dann nach einem aufregenden Tag mit seinen Menschen auf dem Sofa kuscheln kann, ist sein Leben einfach perfekt.

Kleine Kinder sollten nicht in seinem neuen zu Hause sein, da diese ihn verunsichern.

Typisch Boxerkind, hat Galan viel Freude am Toben und Rennen, sowie momentan ganz besonders viel Spaß am Spiel im Wasser.

Im neuen Hause richtig angekommen, kann Galan eine angemessen Zeit allein bleiben.

Der kleine Schatz wartet in Brandenburg (PLZ Raum 17...)




Kontakt:
Annett List
Brandenburg - Mecklenburg-Vorpommern
Sachsen - Sachsen-Anhalt
Tel:  03908-590795


Wichtig:
Wenn Sie sich für diesen Boxer interessieren, dann füllen Sie bitte diesen Interessenten-Fragenbogen aus.  
Bitte haben Sie Verständnis dafür, denn ohne den ausgefüllten Fragebogen kann eine gewissenhafte Vermittlung unsererseits nicht erfolgen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü