Diva - Hündin - 8 Jahre - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Diva - Hündin - 8 Jahre

Boxer > Zuhause gesucht > einzeln

Update:  03.10.2018


Diva hat sich zwischenzeitlich an den Alltag in der Hundepension gewöhnt. Sie ist eine tolle Hündin, die das tägliche Spielen im Freilauf sehr genießt und dabei "richtig Gas geben" kann. 

Diva sucht die Nähe zu ihren Betreuern und orientiert sich an ihnen und von Kuscheleinheiten kann sie nicht genug bekommen.

Sie hat sich mit ihrer jetzigen Situation zwar arrangiert, vermisst es aber sehr, als Mitglied in einer eigenen Familie leben zu können.

05.06.18




Diva - Hündin - 8 Jahre

Diva wurde wegen Zeitmangels der ehemaligen Besitzerin in unsere Obhut gegeben. 

Diva versteht gerade die Welt nicht mehr, hat sie doch 8 Jahre in ihrer Familie gelebt. Sie zeigt sich Fremden gegenüber anfangs recht zurückhaltend, fasst aber dann doch ziemlich schnell Vertrauen und sucht dann auch die Nähe zu ihren Menschen. Diva ist zur Zeit in einer unserer Parner-Hundepensionen und genießt dort ausgiebig die Freilauffläche und den Swimmingpool. Sie ist nicht kastriert und mit ihren 8 Jahren top fit.

Die Verträglichkeit mit Artgenossen ist sowohl bei Hündinnen als auch bei Rüden sympathieabhängig. Zur Katzenverträglichkeit kann keine Aussage gemacht werden. Diva fährt problemlos im Auto mit und kennt es auch, mit Bus und Bahn zu fahren.

Für Diva suchen wir eine ruhige Familie ohne Kinder, die ihr wieder die Sicherheit und Geborgenheit geben kann, die ihr jetzt so sehr fehlen und die genauso viel Spaß an ausgiebigen Spaziergängen hat, wie Diva selbst.

Diva hat Verlustängste und kann nicht alleine bleiben!

Kontakt:

Cordelia Serzisko
Berlin und neue Bundesländer
Tel: 03322-230057
Mobil: 0163-2701062
Email: 


Wichtig:
Wenn Sie sich für diesen Boxer interessieren, dann füllen Sie bitte diesen Interessenten-Fragenbogen aus.  
Bitte haben Sie Verständnis dafür, denn ohne den ausgefüllten Fragebogen kann eine gewissenhafte Vermittlung unsererseits nicht erfolgen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü